Header image

Gerichtsurteil: Benutzerdaten dürfen von Youtubenicht weitergegeben werden

Geschrieben von Das Online Team in der Kategorie: News
© Mircea Maties - Fotolia.com

© Mircea Maties - Fotolia.com

Bei Youtube wurden vor ein paar Monaten diverse Szenen aus dem Film “Werner Eiskalt” hochgeladen. Dies verstößt natürlich gegen die Urheberrechte und somit musste sich der Verantwortliche auf eine gewisse Strafe gefasst machen. Jedoch ist Youtube nicht dazu verpflichtet die Daten von Nutzern herauszugeben, außer es ist per Gerichtsbeschluss festgelegt. So ließ es sich der Filmverleih “Constantin” natürlich nicht nehmen und wollte per Gerichtsbeschluss die Herausgabe der Daten erzwingen. In der ersten Distanz waren sie jedoch gescheitert, sodass sie Berufung einlegten.

Nun kam das Urteil des Oberlandsgericht München heraus und bestätigte das Urteil. Als Begründung wurde geliefert, dass es sich zwar ganz klar um eine Verletzung des Urheberrechts handele und das dies auch gar nicht diskutiert werden müsse. Jedoch sind Internetplattformen zur Herausgabe von Nutzerdaten nur verpflichtet, wenn der “Täter” dieses Material zu gewerblichen bzw. kommerziellen Zwecken genutzt hat. Dies war jedoch ganz klar nicht der Fall, da Youtube eine kostenlose und öffentliche Plattform ist.

So wird der Täter wahrscheinlich ohne Konsequenzen davon kommen. Für das Urheberrecht ist das natürlich ein Schlag ins Gesicht, da es bedeutet, dass man auf Youtube theoretisch urheberrechtlich geschützte Dinge hochladen darf da ein niemand belangen kann, da man anonym ist. Der einzige der Daten wie in etwa die IP-Adresse besitzt ist Youtube.

Natürlich hat Youtube sofort auf Anfrage des Filmverleihs “Constantin” das Szenen herausgenommen und gelöscht. Aber mit Sicherheit ist es ihnen nicht genug. So darf man nun abwarten, ob die Sache zu den Akten gelegt wird, oder ob der Filmverleih versuchen wird weiter vorzugehen um an die Daten des Nutzers zu kommen.

 

Hinterlasse eine Nachricht

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>